Monatsarchiv: Mai 2008

Andreas Eschbach – Das Jesus Video

Der junge Amerikaner Stephen Foxx stößt bei Ausgrabungen in Israel auf einen sensationellen Fund. In einem 2.000 Jahre alten Grab liegt die Bedienungsanleitung einer Videokamera, die frühestens in drei Jahren auf den Markt kommen wird. Der Geldgeber der Ausgrabung, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Krimi/Thriller | Kommentar hinterlassen

Ulla Fröhling – Vater unser in der Hölle

Klappentext Seit frühester Kindheit erlebte Angela Lenz sexuelle Gewalt. Mit grausamen Folterungen, Drogen und Gehirnwäsche wurde sie in einer Geheimsekte zur Prostitution gezwungen und musste andere in satanistischen Ritualen quälen. Unter der Last des Unerträglichen zersplitterte ihre Seele in Dutzende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Biografie/Erfahrungen | Kommentar hinterlassen

Lesung mit Sigrid Damm

                                                                                                                                                                                                                                                       Am vergangenen Donnerstag, 22. Mai, war ich zu Sigrid Damms Lesung zu „Goethes letzte Reise“ im Frankfurter Kleist-Museum. Ich hatte recht hohe Erwartungen an diese Veranstaltung und wurde auch nicht enttäuscht. Sie las sich quer durch besagtes Buch, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008 | Kommentar hinterlassen

Franz Werfel – Eine blassblaue Frauenschrift

Leonidas hat reich geheiratet. Ein „geerbter“ Frack ebnete ihm den Eintritt in die Wiener Gesellschaft. Er hat Karriere gemacht und lebt recht sorglos. Aber sein gut organisiertes Leben wird durch einen ganz unerwarteten Brief, den er eines Morgens erhält, erschüttert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Klassiker/Weltliteratur | Kommentar hinterlassen

James W. Nichol – Ausgesetzt

Walker Devereaux, als 3jähriger an einer Straße ausgesetzt, ist jetzt mit 19 Jahren auf der Suche nach seinen Wurzeln. Das einzige, was ihm von seiner Mutter geblieben ist, ist ein altes Foto und ein Brief. Sein Weg führt ihn zielstrebig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Krimi/Thriller | Kommentar hinterlassen

Charlotte Link – Die letzte Spur

Elaine Dawson wollte zur Hochzeit ihrer Freundin Rosanna nach Gibraltar fliegen. Aber durch den tückischen Londoner Nebel kam der Flugverkehr zum Erliegen. So blieb ihr nur die Wahl auf dem Flughafen zu übernachten, denn alle Hotels in der Umgebung waren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Krimi/Thriller | Kommentar hinterlassen

Martin Walser – Ein liebender Mann

Bis er sie sah, hatte sie ihn schon gesehen. Als sein Blick sie erreichte, war ihr Blick schon auf ihn gerichtet. (Seite 9 „Ein liebender Mann“ Martin Walser) „Ein liebender Mann“ ist ein Roman über eine späte und einseitige Liebe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, History | Kommentar hinterlassen