Monatsarchiv: September 2008

Greg Iles – 24 Stunden

Kurzbeschreibung (www.amazon.de) 24 Stunden – so lange dauern in der Regel die perfekt geplanten Entführungen eines Kidnapper-Trios. Die schockierten Eltern zahlen das geforderte Lösegeld, und die geraubten Kinder gelangen wohlbehalten nach Hause. Doch im Fall der kleinen Abby Jennings verläuft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Krimi/Thriller | 1 Kommentar

Kluun – Mitten ins Gesicht

Stijn und Carmen sind jung und erfolgreich und leben in den Niederlanden. Sie lieben sich, ihre kleine Tochter und das Leben und führen eigentlich eine glückliche Ehe. Aber Stijn geht fremd, wann immer sich ihm eine Gelegenheit dazu bietet. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Biografie/Erfahrungen | Kommentar hinterlassen

Muriel Barbery – Die Eleganz des Igels

/ In der Pariser Rue de Grenelle 7 wohnen auch die 12jährige Paloma und die verwitwete 54 jährige Renée. Paloma ist die jüngste Tochter einer reichen Familie. Renée ist die Concierge des noblen Hauses. Beide verbindet ihre ungewöhnliche Intelligenz. Beide … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Belletristik | Kommentar hinterlassen

Hans-Joachim Noack – Helmut Schmidt. Die Biografie

Der bevorstehende 90. Geburtstag von Helmut Schmidt, Bundeskanzler a. D., am 23. Dezember 2008 ist für den Politikjournalisten Hans-Joachim Noack Anlass, über das bewegte Leben des Staatsmannes zu berichten. Bereits seit Jahren sind beide eng vertraut und für diese Biografie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Biografie/Erfahrungen | Kommentar hinterlassen

Clemens Meyer – Als wir träumten

Klappentext Nach den Kinderspielen kommen die Kämpfe: Rico, Marc, Paul und Daniel wachsen auf im Leipzig der Nachwendejahre, zwischen Autoklau, Alkohol und Angst, zwischen Wut und Zerstörung. Jede Nacht ziehen sie durch die Straßen. Sie feiern, sie klauen, Sie fahren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Belletristik | Kommentar hinterlassen

Tanja Kinkel – Säulen der Ewigkeit

  Tanja Kinkel führt den Leser in diesem Roman in das Ägypten des 19. Jahrhunderts. Die Archäologie steckt noch in den Kinderschuhen und nur wenige Mutige wagen sich nach den Schätzen der Pharaonen zu suchen. Sarah, die Heldin des Romans, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, History | Kommentar hinterlassen

Louis Begley – Mistlers Abschied

Krebs im Endstadium. Inoperabel. Medikamente können das Leben verlängern, sie können ihn aber nicht heilen. Ohne medizinische Hilfe bleiben ihm nur noch Monate zu leben. Mit dieser Diagnose wird der erfolgreiche Chef einer Werbeagentur bei seinem Arztbesuch konfrontiert. Ohne die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 2008, Belletristik | Kommentar hinterlassen