„Die Vorleser“ im ZDF

Am 10. Juli 2009 startet das ZDF um 22:30 Uhr sein neues Literaturmagazin „Die Vorleser“. Moderatoren der Sendung werden Amelie Fried und Ijoma Mangold sein und treten damit die Nachfolge von Elke Heidenreichs „Lesen!“ an. Im Mittelpunkt der Sendung soll die Belletristik stehen, aber auch Jugendliteratur und Sachbücher werden Beachtung finden.

Amelie Fried ist die Tochter des Publizisten und Verlegers Kurt Fried und seiner dritten Ehefrau Inge Fried-Ruthardt). Sie hat zwei jüngere Brüder. Nach ihrem Abitur an der Odenwaldschule Heppenheim studierte Fried von 1976 bis 1983 Theaterwissenschaft, Publizistik, Kunstgeschichte und Italienisch in München (ohne akademischen Abschluss). Danach studierte sie bis 1989 an der Hochschule für Fernsehen und Film München und schloss ihr Studium in Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik ab.

Ab 1984 moderierte sie im Fernsehen verschiedene Sendungen, unter anderem Live aus dem Alabama, live, Stern TV (in Vertretung für Günther Jauch). Seit 1998 moderiert sie gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo die Radio-Bremen-Talkshow 3 nach 9. Sie schreibt regelmäßig eine Kolumne für die Frauenzeitschrift Für Sie und ist Bestseller-Autorin. (Quelle: Wikipedia)

Ijoma Mangold (* 1971 in Heidelberg) ist ein deutscher Literaturkritiker.

Mangolds Vater stammt aus Nigeria. Mangold studierte Literaturwissenschaft und Philosophie in München und Bologna. Danach arbeitete er bei der Berliner Zeitung. Seit 2001 schreibt er für das Feuilleton der Süddeutschen Zeitung. Er ist Mitglied der Jury des Ingeborg-Bachmann-Preises und war Mitglied der Jury des Deutschen Buchpreises 2007.

2007 erhielt er den Berliner Preis für Literaturkritik. Im Wintersemester 2008/09 hatte er eine Gastprofessur für Literaturkritik an der Universität Göttingen inne. Am 1. April 2009 wurde er stellvertretender Feuilletonchef der Hamburger Wochenzeitung. (Quelle: Wikipedia)

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s