Lesestatistik Mai 2010

Der Mai 20101 war ein thematisch sehr abwechslungsreicher Monat. Aber auch bei der Auswahl meiner Bücher hatte ich ein glückliches Händchen. Erstmals habe ich einen Roman von Titus Müller gelesen. Titel und Klappentext von „Die Jesuitin von Lissabon“ ließen einen typischen „Die …in“-Roman mit einer vordergründigen Liebesgeschichte erwarten. Dem war nicht so, stattdessen las ich einen gut recherchierten, eng an die Historie angebunden Roman, der sowohl hervorragend auf die politische Situationen als auch auf das Leben der Menschen um 1755 in Lissabon einging und auch unaufdringlich die Geschichte einer Liebe erzählte. Es war ein Buch, das sehr angenehm zu lesen war und gleichzeitig Wissen vermittelte. Auf weitere Bücher des Autors bin ich sehr neugierig.

192 Seiten – Eine exklusive Liebe – Johanna Adorján
523 Seiten – Das Krähenweib – Corina Bomann
127 Seiten – Minitrampolin: Schlank und fit im Flug – Marion Grillparzer
450 Seiten – Die Jesuitin von Lissabon – Titus Müller
596 Seiten – Hotel New Hampshire – John Irving
400 Seiten – 1984 – George Orwell

2.288 Seiten im Mai 2010 gelesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Lesestatistik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Lesestatistik Mai 2010

  1. Steffi schreibt:

    Liebe Heike,
    die Jesuitin ist ganz oben auf meinen Wunschzettel gewandert. Ich mag ja diese „Die … in“-Romane nicht so gern aber dieses hier hört sich extrem gut an 🙂

    Liebe Grüße und vielleicht bis bald 😉
    Steffi

  2. Karthause schreibt:

    Wenn du zu mir kommst, kannst du es dir mitnehmen. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s