Mein Lesemonat Oktober 2010

Im Oktober habe aus den verschiedensten Genres Bücher gelesen. Mein Buch des Monats ist eindeutig „Idylle mit ertrinkendem Hund“ von Michael Köhlmeier. Sehr positiv überrascht wurde ich von Andrea Schachts „Götterfunkeln“, ein Endzeitroman ganz besonderer Couleur. Dafür hatte ich mir sowohl von Joy Fieldings „Im Koma“ und Bettina Hennigs „Königin Luise“ ein wenig mehr versprochen.

640 Seiten Das Spiel des Sängers – Andrea Schacht

112 Seiten Idylle mit ertrinkendem Hund – Michael Köhlmeier

397 Seiten Götterfunkeln – Andrea Schacht

432 Seiten Im Koma – Joy Fielding

139 Seiten Nichts. Was im Leben wichtig  ist – Janne Teller

112 Seiten Luisito – Susanna Tamaro

704 Seiten Luise. Königin aus Liebe – Bettina Hennig
___________________________________________
2.536 gelesene Seiten im Oktober 2010

Die noch ausstehen Rezis werden in kürze nachgereicht.

 
 

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s