Das blaue Sofa

Am Freitag, 19. September 2014, strahlt das ZDF eine neue Folge der Literatursendung „Das blaue Sofa“ um 23.45 Uhr aus. Wolfgang Herles stellt zu später Stunde wieder interessante Bücher nach seiner ganz persönlichen Auswahl vor.

Hier nun die Bücherliste zur Sendung:

Robert Seethaler
Ein ganzes Leben
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
Hanser Verlag, 2014
ISBN 978-3-446-24645-4
17,90 Euro

Eindringlich und doch auch herrlich leicht erzählt Robert Seethaler auf nur 150 Seiten von einem schweren Leben. Andreas Egger, ein einfacher, aber nicht einfältiger Knecht, wird vom Schicksal gebeutelt, aber er versteht, es mit stiller Verwunderung zu meistern.
Erst wird er vom Stiefvater fast zum Krüppel geprügelt, dann nimmt eine Lawine ihm die geliebte Frau und alles, was er besitzt. Er überlebt als Seilbahn-Arbeiter und Bergführer, beobachtet, wie der Fortschritt ins Tal zieht. Robert Seethaler hat sich mit seinem fünften Roman endgültig in die erste Reihe der deutschen Literatur geschrieben.

Paulo Coelho
Untreue
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann
Gebundene Ausgabe, 320 Seiten
Diogenes Verlag, 2014
ISBN 978-3-257-06908-2
19,90 Euro

Paul Coelhos Heldin wird diesmal nicht spirituell erleuchtet, sondern von erotischen Erfahrungen kuriert. Linda, die schöne, reiche, doch gelangweilte Genferin voller Sehnsucht nach Abenteuern, lebt in derselben Stadt wie der brasilianische Kultautor. Er erlaubt sich kräftige Spitzen gegen die Luxuswelt und kann sich auch nicht verkneifen, dem Hausgott der Genfer, den Reformator Calvin, als einen Vorläufer Bin Ladens zu zeichnen.
Einer der interessantesten Romane des von seiner Gemeinde verehrten, von der Kritikerkaste unterschätzten Bestsellerautors.

Yuri Herrera
Der König, die Sonne, der Tod
Mexikanische Trilogie
Aus dem Spanischen von Susanne Lange
Gebunden Ausgabe, 352 Seiten
S. Fischer Verlag, 2014
ISBN: 978-3-10-002255-4
19,99 Euro

Verstörend poetisch und drastisch zugleich schreibt Herrera. Er ist eine unverwechselbare, erregend neue Stimme der lateinamerikanischen Literatur.
Drei Novellen in einem Band, die einen tiefen Blick in die blutigen Abgründe eines faszinierenden Landes bieten. Vor dem Hintergrund des Kriegs der Drogenkartelle erzählt der mexikanische Autor zum Beispiel von einem Sänger, der von einem Drogenboss engagiert wird wie ein mittelalterlicher Troubadour an den Hof eines Königs. Der mächtige Gangster zahlt nicht nur gut, der Glanz dieses Königs fällt auch auf den Künstler, bis der erkennt, nicht bloß Beobachter bleiben zu dürfen. Es geht also um die Verführbarkeit von Kunst durch Macht.

Rax Rinnekangas
Der Mond flieht davon
Aus dem Finnischen von Stefan Moster
Gebundene Ausgabe, 160 Seiten
Verlag Graf, 2014
ISBN-13 9783862200344
16,99 Euro

Einer der besten finnischen Romane der vergangenen Jahrzehnte, anlässlich des Gastauftritts Finnlands auf der Frankfurter Buchmesse erstmals ins Deutsche übersetzt.
Es ist eines dieser seltenen Bücher, das Sie nie mehr loslassen wird. In den hellen Sommernächten im hohen Norden Finnlands zieht das Mädchen Sonja ihren jüngeren Bruder Leo und ihren Cousin Laurie, den Ich-Erzähler, vollkommen in ihren Bann, führt sie in die Freuden der Sexualität ein. Dann verunglückt Sonja tödlich. Jetzt erst, in der tiefsten Trauer, kommt die Frage der Moral auf. Ist dieser Tod sinnloser Zufall oder eine Strafe? Innerhalb weniger Tage werden die Jungen auf glühendste und schrecklichste Art erwachsen.

(Quelle: Newsletter “Das blaue Sofa”)

Ich wünsche euch ein gutes Durchhaltevermögen bis zur späten Sendung, vielleicht hält euch ein gutes Buch wach, oder ihr programmiert die Sendung, oder nutzt die Möglichkeiten des www.

Quelle: ZDF.de

Quelle: ZDF.de

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s